Kinderbetreuung in Werl


Der Tagesablauf richtet sich in einer Kleingruppe immer danach, welche Kinder

anwesend sind (Alter), wann sie gebracht werden und wann sie wieder gehen.

 

Generell wird bei mir um ca. 9Uhr gemeinsam gefrühstückt und zwischen 12Uhr bis

12Uhr30 gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Danach steht die Mittagsruhe an.

 

Für Kinder, die nachmittags noch anwesend sind, gibt es um ca. 15Uhr30 nochmals eine 

Zwischenmahlzeit, z.B. Obst.

 

Die Zeit dazwischen wird flexibel gestaltet.

Zur Auswahl stehen spielen drinnen oder draußen, basteln, singen, vorlesen, bauen,

malen, Freispiele drinnen oder draußen, Spaziergänge, Besuche bei anderen Tagesmüttern und Spielplatzbesuche.

 

Je nach Anzahl und Alter der anwesenden Tageskinder besuchen wir auch gerne mal

den Wochenmarkt und kaufen dort gemeinsam Obst und Gemüse für die Mahlzeiten

ein, gehen Eis essen oder kochen und backen gemeinsam.

 

 

    

 

 

 

Zum nächsten Thema: Zusammenarbeit mit den Eltern